Räuchermischungen Report

Erfahrungsbericht – Blaze

Liebe Freunde, bitte verwechselt diesen Erfahrungsbericht zur Blaze Räuchermischung nicht mit dem zur fast genauso benannten Haze Kräutermischung. Die Haze kann ich allen Räucherprofis weiterempfehlen, denn sie hat nicht nur ein interessantes Bubblegum-Aroma, sondern wirkt auch sehr stark und lange. Nehmt euch an einem Freitagabend mal nichts vor und probiert sie einfach. Und freut euch, dass ihr euch nicht für die Blaze Kräutermischung entschieden habt. Warum? Nun, die Gründe dafür will ich euch in diesem Erfahrungsbericht ein bisschen näherbringen. Denn mit diesen in letzter Zeit zugegeben recht negativen Testberichten möchte ich nur, dass ihr nicht die gleichen Fehler macht wie ich und die falschen Räuchermischungen kauft.

 

Am Anfang weiß man es aber nie so genau, nicht? Ich war zumindest von der Produktbeschreibung des Räuchermischungen Online Shops, in dem ich die Blaze Kräutermischung gekauft hatte, regelrecht begeistert. In vielen bunten Farben wurde dort die entspannende Wirkung dieser RM ausgemalt. Sehr schnell sollte sie einsetzen, dafür dann aber lange bleiben. Nur für erfahrene Räuchernde sollte die Blaze sein und dergleichen mehr. Also viele Phrasen, die einen durchaus locken können. Nur leider war ich in diesem Fall einer gänzlich falschen Information aufgesessen. Nun ja, ich bestellte erst einmal. Nach wenigen Tagen war die feine und gut dosierbare Blaze bei mir zuhause. Die Verräucherung konnte auch bald starten, denn ich bestellte wie immer so, dass das Produkt am Wochenende da war.

 

Anfangs freute ich mich, nach ein paar Enttäuschungen endlich mal eine mir unbekannte Räuchermischung gefunden zu haben, die auch tatsächlich wirkt. Und die Aromen waren auch nicht schlecht. Etwas gewöhnlich vielleicht. Kräuternoten und leicht blumige Komponenten, die man von Produktreihen, wie zum Beispiel Black Jack kennen sollte. Nach mehreren Minuten dann merkte ich aber, dass meine Freude schnell zu verfliegen drohte. Denn nach der anfänglich sich aufbauenden Wirkung war nichts mehr zu erwarten, keine Steigerung, kein größeres High, nichts. Die bisher aufgetauchte und dann untergetauchte Entspannung konnten nicht einmal mit einer Silver Räuchermischung (weder Black Jack noch Millenium) mithalten. Eine grobe Enttäuschung.

 

Auch ein zweiter Durchgang mit höherer Dosierung half nichts. Entweder hat hier der Shop gestreckt oder der Hersteller hat Mist gebaut. Oder aber, und das ist mir nun leider mehrfach passiert, ist es so, dass es sich bei der Blaze Räuchermischung um einen totalen Flop handelt. Die versprochene Wirkung ist nur im Ansatz aufgetaucht und wurde dann im Keim erstickt. Naja, wenigstens wurde mir hier weder übel, noch bekam ich Kopfschmerzen. Lediglich die Enttäuschung und das rausgeschmissene Geld gingen mir im Kopf herum.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.